O Liebe ohnegleichen

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

O Liebe ohnegleichen!
Kein Sinn kann je erreichen,
wie Du, o Herr, uns liebst.
Vergaßest Deine Schmerzen,
trugst die nur auf dem Herzen,
die Du so unaussprechlich liebst.

2. Strophe

Kategorie: Errettung des Sünders

Dein Werk ist jetzt vollendet,
der Fluch ist abgewendet
und Gnade uns gebracht.
Der Schuldbrief ist zerrissen,
befreit ist das Gewissen,
die Sünde ist zunichtgemacht.

3. Strophe

Kategorie: Durchhilfe auf dem Weg

Jetzt pflegest Du die Deinen,
dass trostlos sie nicht weinen
noch hier verlassen stehn.
Im Geist Du sie begleitest,
mir starker Hand sie leitest,
die hier durch Kampf und Leiden gehn.

4. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Und Hoffnung, tief im Herzen,
macht stille sie in Schmerzen;
ihr Teil bist, Jesu, Du.
Bald enden alle Leiden,
und nie mehr wirst Du scheiden,
wenn sie gebracht zu Deiner Ruh.

5. Strophe

Kategorie: Beziehung zum Vater / zum Herrn Jesus

O Liebe ohnegleichen!
Kein Sinn kann je erreichen
die Fülle, die Du gibst.
Selbst Engel werden stehen
und voll Anbetung sehen,
wie Du, o Herr, die Deinen liebst.

Melodien & Sätze

Musik: (unbekannt)

Stimmen: 4 Stimmen gemischt

Downloads:
  • Keine Notendatei
  • Keine Audiodatei
Liederbücher:
  • Geistliche Lieder (Beröa) (Nr. 140)

Schlagwörter

BeistandGnadeLiebeTrost