Welt in Todesnacht

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Welt in Todesnacht,
Dir wird Licht gebracht!
Dass dem Sünder Rettung werde,
kamst, Herr Jesus, Du zur Erde,
brachtest selbst Dich dar
auf dem Kreuzaltar.

2. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Gingst, vom Volk verkannt,
einsam durch das Land,
oft geschmäht und tief verachtet,
kaum als Gottessohn betrachtet.
Arm und ganz entstellt
sah Dich diese Welt.

3. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Dorngekrönt Dein Haupt,
allen Schmucks beraubt.
Rohe Söldner Schwerter schwangen,
Stiere Basans Dich umrangen,
Spötter spien Dich an,
Dich, den Schmerzensmann.

4. Strophe

Kategorie: Christus in Auferstehung und Herrlichkeit

Held von Golgatha!
Sieg, Halleluja!
Wo des Todes Winde wehten,
ward der Schlange Kopf zertreten,
und die Rettungsflut
ist Dein kostbar Blut.

5. Strophe

Kategorie: Christus in Auferstehung und Herrlichkeit

Herr der Herrlichkeit,
weiß wie Schnee Dein Kleid,
unvergleichlich Deine Schöne,
schöner als die Menschensöhne.
Was der Glaube schaut,
zeigst Du bald der Braut.

6. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Bei Posaunenton
kommst Du, Gottes Sohn,
wirst dann in den Wolken stehen,
die Geliebte wird Dich sehen;
bald schon wird das sein!
Komm, wir warten Dein!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

BrautErstveröffentlichungGolgathaHohnKreuzRettungSpottTod JesuVerachtungWiederkommen