Lob, Preis und Dank sei Dir gesungen

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Lob, Preis und Dank sei Dir gesungen,
dass Du mich von der Last befreit;
mir wäre sonst das Herz zersprungen
in meinem tiefen Sündenleid.
Du, Herr, hast ganz Dich mir gegeben,
es floss Dein Blut auf Golgatha.
Durch Deinen Tod hab ich das Leben,
jetzt bist Du mir im Geiste nah.

2. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Nun will ich hier nach nichts mehr fragen,
als wie ich Dir, Herr, danken kann.
Ich will bezeugen, will es sagen:
Du nimmst noch heute Sünder an!
Lass mich in Demut nun Dir dienen,
im Glauben Dir gehorsam sein!
Ein neues Leben ist erschienen,
ich jauchze laut: „Herr, ich bin Dein!“

3. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Du selber gabst mir statt der Klage
in meinen Mund das neue Lied.
Ich will es singen alle Tage,
bis meine Seele heimwärts zieht,
bis ich im Schmuck der Lebenskrone
es singe in Vollkommenheit
mit all den Deinen vor dem Throne
zu Deines Namens Herrlichkeit!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

BlutDankDienstErstveröffentlichungGolgathaJüngerschaftKroneLobNachfolgeVaterhausVergebung