Dich zu lieben, Dich zu kennen

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Beziehung zum Vater / zum Herrn Jesus

Dich zu lieben, Dich zu kennen,
Herr, an Deinem Herzen ruhn,
Dich mit Freuden Meister nennen,
nur was Du willst stets zu tun,
Dich genießen, Brot und Quelle,
Deine Gnade, Deine Kraft -
das ist, was in unsrer Seele
tiefen, heil'gen Frieden schafft.

2. Strophe

Kategorie: Beziehung zum Vater / zum Herrn Jesus

Welch ein Glück, Dich zu erfahren
als den Hirten, der uns liebt,
der mit zärtlichem Erbarmen
unermüdlich uns umgibt,
der in Liebe sich gegeben
und für uns vom Himmel kam:
Suchtest uns zum ew'gen Leben,
trägst uns jetzt auf Deinem Arm.

3. Strophe

Kategorie: Durchhilfe auf dem Weg

Du erweist uns Deine Gnade,
Du erkennst uns ganz und gar;
leitest uns auf Deinem Pfade,
wenn wir schwach sind - Du bist da!
Du siehst alle unsre Schritte,
jede Unzulänglichkeit,
und Du bist - o welche Güte! -
zum Vergeben stets bereit.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

BrotErbarmenFriedenGnadeQuelleRuhe