Du wurdest, Herr, als Kind geboren

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Du wurdest, Herr, als Kind geboren,
und warst zugleich doch Gottes Bild,
ganz ohne Trug und ohne Sünde,
vom Geist der Weisheit stets erfüllt.

2. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Geduldig zogst Du Deine Straße
als Fremdling, doch geliebt von Gott.
Wo immer Du auch mochtest wandeln,
da schwanden Krankheit, Leid und Not.

3. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Licht strahltest Du auf Deinen Wegen,
Dein Pfad - er war Vollkommenheit!
Umringt von Sünde und Verderben
glänzt' Deiner Gnade Herrlichkeit.

4. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Herr, welche Worte voller Güte
sprach noch am Kreuz Dein heil'ger Mund!
Ja, dass Du Gottes Sohn auf Erden,
ward herrlich selbst am Fluchholz kund.

5. Strophe

Kategorie: Errettung des Sünders

Dort trugest Du in Deiner Liebe
all unsre Last und Sündenschuld.
Vergebung fanden unsre Seelen
in Deinem Tod - o welche Huld!

6. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Drum wollen ewig wir besingen
die wunderbare Liebestat,
und Ehre, Lob, Anbetung bringen
Dem, der uns so geliebet hat.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

ErniedrigungHerrlichkeitLichtSündenträger