Ich darf es fröhlich glauben

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Errettung des Sünders

Ich darf es fröhlich glauben,
dass Er einst für mich starb;
und niemand kann mir rauben
das Heil, das Er erwarb.
In Jesu heil'gen Händen
fand ich das höchste Gut.
Preis Ihm! Ich hab gefunden
Erlösung durch Sein Blut.

2. Strophe

Kategorie: Errettung des Sünders

Als Er in bittrem Sterben
einst rief: „Es ist vollbracht!“
Hat Er in heißem Werben
an mich, auch mich, gedacht.
Das Heil, das Er erworben,
kommt ewig mir zugut:
Er ist für mich gestorben,
vergoss für mich Sein Blut.

3. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Selbst dann, wenn wir im Himmel
in höchster Seligkeit,
entrückt dem Weltgetümmel,
von allem sind befreit,
wird diese Botschaft künden
ein Lied, das niemals ruht:
„Du hast von unsern Sünden
erlöst uns durch Dein Blut!“

4. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Drum will ich hier nicht schweigen
von dieses Blutes Kraft,
will von der Gnade zeugen,
die neues Leben schafft.
Ich rühme ohn Ermüden
von dieser Segensflut:
Erlösung ist und Frieden
in Jesu Christi Blut!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

DankEntrückungErlösungErstveröffentlichungLobTod JesuVaterhaus