Hüllt sich dein Weg in Dunkel ein

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Durchhilfe auf dem Weg

Hüllt sich dein Weg in Dunkel ein,
und hängen Wolken schwer –
kann doch dein Herz stets ruhig sein:
dein Gott ist um dich her!

2. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Verschlingt die wilde Wasserflut
vor dir den letzten Steg, –
so bahnt doch durch der Wogen Wut
dein Gott dir Seinen Weg!

3. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Droht des Gewittersturms Gewalt,
sinkt dir der Mut so tief –
dein Gott war stets der feste Halt
für den, der zu Ihm rief.

4. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Begrub im Schnee der Winterwind
die Straßen weit und breit –
nie wird der Weg, du Gotteskind,
zum Vater dir verschneit!

5. Strophe

Kategorie: Durchhilfe auf dem Weg

Fragst du noch bang, was werden soll
in Flut und Sturm und Schnee?
Heb stets dein Auge glaubensvoll
zum Vater in der Höh!

6. Strophe

Kategorie: Liebe und Güte Gottes

Ja, türmt sich alles um dich her,
so dass dein Herz verzagt –
Gott Selbst erschüttert nimmermehr,
was dich besorgt und plagt.

7. Strophe

Kategorie: Liebe und Güte Gottes

Auf ewig unbeweglich steht
im Himmel fest Sein Thron;
doch ist Sein Herz um dich bewegt:
Er weiß den Ausweg schon!

8. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

Wer weiß, wie bald die Sonne scheint
nach Dunkel und Gebräu!
Das wunde Herz, das jetzt noch weint,
rühmt dann den Gott der Treu!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

DunkelheitErstveröffentlichungHilfeKraftNotRuheZuversicht