Das Diesseits ist mir viel zu klein

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Das Diesseits ist mir viel zu klein,
dem Jenseits zu vergleichen.
hier kann nicht meine Heimat sein,
wo Freund und Bruder weichen.
Mich zieht's zu jenem sel'gen Ort,
wo Jesus wohnt, und fort und fort
ein Friede ohnegleichen.

2. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Das Diesseits birgt der Sünde Weh,
dräut mit des Todes Schrecken.
Im Jenseits ich den Heiland seh,
dess‘ Gnad und Huld mich decken.
Hinan zu jener Herrlichkeit,
die durch Sein Kreuz auch mir bereit,
will ich mich täglich strecken.

3. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Das Diesseits ist mir viel zu arm,
um seinem Glück zu trauen.
Zum Jenseits führt ein starker Arm
durch Glauben mich zum Schauen.
Dort sehn ich nimmer mich zurück,
dort blüht ein ungetrübten Glück
auf jenen lichten Auen.

4. Strophe

Kategorie: Evangeliumslieder

Freund! Diesseits ruft der Herr dir zu:
„Ich will dich selig machen!“
Wohlan, die Zeit verfliegt im Nu,
heut gilt es, aufzuwachen!
Ergreife Seine Retterhand,
und sicher fährt zum Heimatland
ins Jenseits auch dein Nachen.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

ErstveröffentlichungEvangeliumHoffnungRettungTodVaterhaus