Wir haben einen Felsen, gar sicher ruht sich's dort

Deutsch

Alternativer Titel: Der feste Grund

1. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Wir haben einen Felsen,
gar sicher ruht sich's dort.
Wir haben einen Anker,
der Anker ist das Wort.
Ob Stürme uns umwehen,
ob Dunkel uns befällt,
das Herz ist nie verlassen,
das sich an Jesus hält.

Refrain

Kategorie: Lob und Anbetung

Lob, Preis und Ehr sei Jesus
Macht, Herrlichkeit und Heil.
Er, Er ist unsre Zuflucht
und unser ew'ges Teil.

2. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Wir haben einen Retter,
Sein Arm ist stark im Streit,
kein Feind kann überwinden
den, der sich Ihm geweiht.
Was wir hier sind und haben,
erwarb und Seine Macht,
Sein Blut und Seine Liebe
hat uns das Heil gebracht.

Refrain

Kategorie: Lob und Anbetung

Lob, Preis und Ehr sei Jesus
Macht, Herrlichkeit und Heil.
Er, Er ist unsre Zuflucht
und unser ew'ges Teil.

3. Strophe

Kategorie: Lob und Anbetung

O Liebe, die vom Himmel
zu uns hernieder kam,
die, um uns zu erlösen,
den Kelch der Leiden nahm.
Im Land der ew'gen Wonne,
wo alles jauchzt und singt,
von der Erlösten Lippen
Dein ew'ges Loblied klingt.

Refrain

Kategorie: Lob und Anbetung

Lob, Preis und Ehr sei Jesus
Macht, Herrlichkeit und Heil.
Er, Er ist unsre Zuflucht
und unser ew'ges Teil.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

AnkerDankErlösungFelsLobMachtPreisRettungSturm Zuflucht