Ob sich Wolken um mich türmen

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Hingabe

Ob sich Wolken um mich türmen,
und ich fühle mich allein;
sehne mich von Not und Sorgen
einmal frei, ganz frei zu sein,
hab ich Jesum, einzig Jesum,
trag ich doch ein Diadem,
Er strahlt heller als die Sonne,
Er, der Stern von Bethlehem.

2. Strophe

Kategorie: Hingabe

Ob ich alle Erdentage
hier auch unterm Kreuze steh,
und wenn andre Rosen brechen,
selber nichts als Dornen seh,
hab ich Jesum, einzig Jesum,
ist die schönste Blüte mein,
Rose Sarons, weiße Lilie,
Du bist mein und ich bin Dein.

3. Strophe

Kategorie: Hingabe

Schau ich auch mit heißem Sehnen
denen nach, die ich geliebt.
Schmeckt der Kelch auch oftmals bitter,
den Gott mir zu trinken gibt,
hab ich Jesum, einzig Jesum,
fehlt mir dennoch, dennoch nichts,
über allen Erdenschatten
lebe ich im Reich des Lichts.

4. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Nah ich einst den Perlentoren,
wartend droben einzugehn,
wenn ich flüstre: "Einzig Jesus",
ja, ich werde Ihn bald sehn.
Und auch durch das Lied des Lammes,
dort mit Engeln im Verein,
klingt es Jesus, einzig Jesus!
Jesus bleibt mein Ruhm allein.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

HingabeLobNotVaterhaus