Kurz nur ist der Kampf hienieden

Deutsch

Alternativer Titel: Ermunterung

1. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Kurz nur ist der Kampf hienieden,
aber ewig währt die Ruh,
will dich hier der Weg ermüden,
ruft der Herr dir liebreich zu:
Harre aus mit stiller Seele,
harre aus du müdes Herz,
und in meine Hand befehle
dich mit allem Leid und Schmerz.

2. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Harre, harre unverdrossen,
warte still in Kampf und Leid,
Trübsalsnacht ist bald verflossen,
Jesus kommt vielleicht noch heut!
Dann wird Er dein Sehnen stillen,
dann ist jeder Wunsch erfüllt,
und es fallen alle Hüllen,
du erwachst in Seinem Bild!

3. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Du erblickst in Seiner Schönheit
deines Heilands Angesicht,
siehst in ungetrübter Einheit
Gottes Volk im ew'gen Licht;
Heilige aus allen Landen,
jeder Sprache, Nation,
dann befreit von Erdenbanden
jubelnd laut vor Gottes Thron.

4. Strophe

Kategorie: Hoffnung des Christen

Ja, weit mehr als wir verstehen,
ist dort ewig unser Teil,
denn was nie ein Aug gesehen,
hat uns Gott geschenkt zum Heil.
Drum wohlan, ein wenig Harren,
Herz, es ist der Mühe wert,
aufzuschaun und auszuharren –
dadurch wird der Herr geehrt.

Melodien & Sätze

Schlagwörter

AusharrenKampfLobRuheVaterhaus

Beschreibung