Abendschatten

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Die Abendschatten sinken
herab auf Berg und Tal;
ich seh ein Sternlein blinken
im weiten Himmelssaal.
Noch ruht ein goldner Schimmer,
wo sank der Sonne Pracht;
doch nun wird's dunkler immer,
bald ist es finstre Nacht.

2. Strophe

Kategorie: Größe und Macht Gottes

Ein kalter Lufthauch ziehet
wehklagend durch das Land;
des Tages Lust entfliehet,
der Farben Pracht verschwand!
Doch droben, sieh, wie werden
der Sterne Reihn so dicht,
wenn's dunkel wird auf Erden,
so ist der Himmel licht.

3. Strophe

Kategorie: Liebe und Güte Gottes

O Herz mit deinem Sehnen,
mit deinem Durst nach Glück,
o Auge, matt von Tränen,
hinauf, hinauf den Blick'!
Der Himmel steht dir offen,
dort leuchtet Stern an Stern;
o richte all dein Hoffen
auf deinen treuen Herrn.

Melodien & Sätze