Du, Herr Jesus, reich an Gnaden

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Du, Herr Jesus, reich an Gnaden,
warst am Kreuz mit dem beladen,
was mich hat von Gott getrennt.
Meine ganze Schuld zu zahlen,
littest Du die größten Qualen,
welche keine Sprache nennt.

2. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Niemand kann es nachempfinden,
nicht beschreiben noch ergründen
Deine Leiden ohne Zahl.
Finsternis hat Dich umnachtet;
Gottes Sohn, Du hast geschmachtet
einsam dort am Kreuzespfahl.

3. Strophe

Kategorie: Beziehung zum Vater / zum Herrn Jesus

Wer kann diese Liebe fassen,
dass Du dort, von Gott verlassen,
noch im Tod an mich gedacht!
Wer will nun verdammen, klagen?
Hier ist Christus, der getragen
meine Sünd - mich freigemacht!

4. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Ewig will ich Dich erheben,
der für mich sich hingegeben,
mir zum Heil, auf Golgatha.
Immer steh vor meinem Herzen
das Gedächtnis Deiner Schmerzen,
Herr - was dort am Kreuz geschah!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

AnbetungErlösungswerkGnadeLeidenLiebeSchuldTodVerlassensein